Regionalentwicklung

Regionalentwicklung

Arbeitsmarktförderung

Arbeitsmarktförderung

Im Landkreis Wittenberg setzen wir uns für die Förderung des Arbeitsmarktes und die Schaffung von beruflichen Perspektiven ein. Unser Ziel ist es, arbeitslosen und arbeitsmarktfernen Personen neue Chancen zu ermöglichen und ihre Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Lesen Sie mehr

Ländliche Entwicklung

Ländliche Entwicklung

Die ländliche Entwicklung im Landkreis Wittenberg ist von großer Bedeutung für uns. Wir engagieren uns aktiv im Breitbandausbau, der Stärkung der Dorfgemeinschaften und der Umsetzung von regionalen Entwicklungskonzepten, um die Zukunft unserer ländlichen Region nachhaltig zu gestalten.

Lesen Sie mehr

Raumordnung

Raumordnung

Die Raumordnung spielt eine zentrale Rolle bei der langfristigen und nachhaltigen Entwicklung des Landkreises Wittenberg. Durch eine sorgfältige Planung und Gestaltung des Raums werden die verschiedenen Bedürfnisse der Bevölkerung, der Wirtschaft und der Umwelt in Einklang gebracht.

Lesen Sie mehr

Regionale Stärke erleben

Entdecken Sie mit uns die Zukunft Ihrer Region! Wir fördern die Entwicklung des Landkreises Wittenberg in verschiedenen Bereichen:

Ländliche Entwicklung – Gemeinsam gestalten wir eine lebendige und zukunftsfähige Region. Dazu gehören der Breitbandausbau, um schnelles Internet flächendeckend verfügbar zu machen, das Regionale Entwicklungskonzept (IREK), das die Weichen für eine nachhaltige Entwicklung stellt, sowie der Dorfwettbewerb, der das Potential und den Zusammenhalt unserer Dörfer stärkt. Mit dem Programm Stark III setzen wir zudem Impulse für eine nachhaltige regionale Entwicklung.

Arbeitsmarktförderung – Wir legen großen Wert darauf, Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten und zu unterstützen. Unsere Projekte „Stabil“, „Aktive Eingliederung“ und „Familien stärken – Perspektiven eröffnen“ bieten individuelle Unterstützung und Qualifizierungsmöglichkeiten, um Arbeitslosigkeit zu überwinden, Chancen zu eröffnen und eine nachhaltige berufliche Integration zu ermöglichen. Gemeinsam schaffen wir Perspektiven für eine erfolgreiche Zukunft.

Die Raumordnung umfasst unter anderem die strategische Planung von Siedlungsgebieten, Gewerbegebieten, Verkehrsinfrastruktur und Naturschutzgebieten. Ziel ist es, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen urbanen und ländlichen Räumen zu schaffen, die Infrastruktur zu optimieren und eine hohe Lebensqualität für alle Bewohner zu gewährleisten.

Elbbrücke mit Blick zur Lutherstadt Wittenberg
0
Einwohner
0
Schüler**
0 km²
Waldflächen
0 km²
Wasserflächen

*Stand 2020/ **im Schuljahr 2021/22