Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Serientermin Veranstaltungsserie: Vergessene Orte: „WASAG“

Vergessene Orte: „WASAG“ – Große Führung durch das Werksgelände mit informellem Vortrag

27. April um 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

€18
Ein Touristenführer vor einer Informationstafel

Nach der Gründung der WASAG (Westfälisch-Anhaltische Sprengstoff-Aktiengesellschaft) durch Dr. Max Bielefeldt und ein Konsortium von Unternehmern und Aktionären im Jahre 1891 erfolgte bereits ab 1893 der Aufbau des Werkes in Reinsdorf. Bereits 1894 waren erste Produktionsanlagen fertiggestellt.
Sehen und erleben Sie diese einst bedeutungsvolle Stätte. Hören Sie die Geschichte zum Werk und die Geschichten zu den Menschen, die dort einst gearbeitet und so dem Ort seine Lebendigkeit verliehen haben.
Für diese Führung ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen notwendig.

Dauer ca. 3,5 h insgesamt (Länge ca. 3,5 km)

Treffpunkt: Pförtnerhäuschen des ehemaligen Krankenhauses Apollensdorf, Kreuzung Heuweg/Kastanienweg, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Tickets können Sie unter diesem Link erwerben: https://wittenberg-booking.inet-mainz.de/

Details

Datum:
27. April
Zeit:
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Serien:
Eintritt:
€18
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Ehemaliges Krankenhaus Apollensdorf
Kreuzung Heuweg/Kastanienweg am Pförtnerhaus
Lutherstadt Wittenberg, 06886

Veranstalter

Tourist-Information Lutherstadt-Wittenberg
Telefon
+49 3491 4986 10
E-Mail
info@lutherstadt-wittenberg.de
Veranstalter-Website anzeigen