Bildungsbüro

Regionale Netzwerkstelle "Schulerfolg sichern"

Die Netzwerkstelle "Schulerfolg sichern" im Landkreis Wittenberg wird unterstützt und gefördert durch:

Sachsen-Anhalt, Europäische Union, ESF - Europäischer Sozialfond

Seit 2009 setzt sich die Netzwerkstelle „Schulerfolg sichern“ für den erfolgreichen Schulabschluss aller Schülerinnen und Schüler im Landkreis Wittenberg ein. Dafür wurde ein stabiles Netzwerk mit verlässlichen Partnern in und um Schule aufgebaut, das dieses Ziel unterstützt. Zu diesen Partnern gehören beispielsweise Vertreter*innen der öffentlichen Verwaltung (FD Jugend und Schule, FD Ordnung und Straßenverkehr, FD Asyl u. a.), die Träger der Schulsozialarbeit (AWO, IB, Reso-Witt, Volkssolidarität), das Landesverwaltungsamt, die Polizei und Justiz als auch die Eltern- und Schülervertreter*innen.

Die Netzwerkstelle ist in regionalen sowie überregionalen Arbeitskreisen und Fachgremien aktiv, um zum Beispiel

  • die zurzeit 30 tätigen Schulsozialarbeiter*innen inhaltlich und fachlich zu beraten und zu unterstützen
  • die Zusammenarbeit zwischen Jugendhilfe und Schule zu begleiten und zu verbessern (Vermittlung, Moderation von kollegialen Beratungen)
  • bedarfsorientierte Fortbildungen und Fachtage für die Netzwerkpartner zu planen, zu organisieren und durchzuführen (bspw. zu den Themen Sucht, Mobbing, Gesundheitsförderung oder Migration)
  • Konzepte zu bildungsrelevanten Themen zu entwickeln und umzusetzen
  • schulrelevante Themen und Bedarfslagen zu erfassen, öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und somit zu sensibilisieren
  • bildungsbezogene Projekte an Schulen anzuregen und zu fördern

Logo Schulerfolg gemeinsam sichern

Die Netzwerkstelle ist dem Fachdienst Jugend und Schule des Landkreises Wittenberg zugeordnet und gehört mit seinen drei Mitarbeiterinnen zum Bildungsbüro der Kreisverwaltung.

Sie ist eine von drei Säulen des Programms „Schulerfolg sichern“, das bis 2018 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert wird.

Weitere Informationen zu dem Programm:
www.schulerfolg-sichern.de

Das Team steht Ihnen mit seinem fachlichen Know-how als Ansprechpartner bei Fragen und Anliegen gern zur Verfügung.

 

Ansprechpartnerinnen

Leiterin der Netzwerkstelle:
Jutta Schamberger
Tel.: 03491 479-144
jutta.schamberger@landkreis-wittenberg.de

Netzwerkkoordinatorin:
Lena Stepper
Tel.: 03491 479-146
lena.stepper@landkreis-wittenberg.de

Netzwerkassistenz:
Marina Mészáros
Tel.: 03491 479-133
marina.meszaros@landkreis-wittenberg.de

Kontakt

Besucheradresse:
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postadresse:
Postfach 10 02 51
06872 Lutherstadt Wittenberg

Fax: 03491 479995-133
netzwerk-schulerfolg@landkreis.wittenberg.de

 

Symbol Beschreibung Größe
Flyer der Netzwerkstelle
1.5 MB
Kontaktdaten der Schulsozialarbeiter*innen im ESF-Programm 'Schulerfolg sichern'
Stand: 13.09.2017
0.2 MB
Informationsmaterial Bildungsbezogene Angebote
0.3 MB
Antragsformular Bildungsbezogene Angebote
0.2 MB
Materialpool
Stand: 20.09.2017
0.1 MB

© Ronald Gauert E-Mail

Kontakt

Landkreis Wittenberg
  • Breitscheidstraße 3
  • 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • Sachsen-Anhalt


E-Mail:

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen