Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit

Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A.) Soziale Arbeit

Sie interessieren sich für eine Karriere in der Sozialen Arbeit und möchten sich auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder in der Rehabilitation spezialisieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Das Studium dauert insgesamt 3 Jahre (6 Semester) und wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule Gera-Eisenach durchgeführt.

Im Studienschwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe lernen Sie die Grundlagen der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Psychologie, Soziologie, Verwaltung und Recht, Sozialmedizin und Sozialökonomie kennen. Sie lernen Entscheidungen zu treffen, welche Hilfe mit welchen Mitteln die wirksamste ist. Sie entwickeln die Fähigkeit, die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Jugendlichen zu erkennen und zu respektieren. In den praktischen Phasen des Studiums betreuen Anleiter die Studierenden und machen Lösungsmöglichkeiten und Entscheidungen transparent. Nach Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, Ihr fachliches und methodisches Wissen so zu nutzen, dass Sie Hilfs- und Unterstützungsprozesse erfolgreich gestalten können.

Im Studienschwerpunkt Rehabilitation vermitteln wir Ihnen spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Klienten in den verschiedenen Bereichen der Rehabilitation. Dazu gehören zentrale Theorien, Arbeitsformen und didaktische Konzepte der Sozialpädagogik/Sozialarbeit, der Rehabilitations-, Sonder- und Heilpädagogik. Wir ergänzen das Studium mit Lehrinhalten zu relevanten Rechtsgrundlagen, Strukturen des Hilfesystems, psycho- und soziotherapeutischen Verfahren, Gesprächsführung, Supervision und Entspannungstechniken.

Während des Studiums werden Sie durch Praxisphasen begleitet, in denen Sie die Arbeitswelt einer Einrichtung der Wohlfahrtspflege kennenlernen und zur zielgerichteten Lösung praxisbezogener Problemstellungen befähigt werden. Zunächst werden Ihnen Aufgaben in überschaubaren Arbeitsbereichen zugeteilt, die Ihrer jeweiligen Vorbildung angemessen sind. Mit fortschreitender Studiendauer werden Ihnen immer anspruchsvollere Aufgaben übertragen, die Ihrer durch Theorie und Praxis in Präsenz- und Selbststudium gewachsenen Kompetenz Rechnung tragen und Eigeninitiative sowie ganzheitliches, bereichsübergreifendes Denken erfordern.

Unsere Absolventen zeichnen sich durch Schlüsselqualifikationen wie Selbständigkeit, Team- und Konfliktfähigkeit, Kreativität, Entscheidungsfähigkeit und Innovationsfähigkeit aus und sind bestens auf eine Karriere in der Sozialen Arbeit vorbereitet.

Wir bieten Ihnen ein spannendes und praxisorientiertes Studium in einem der wichtigsten Arbeitsfelder unserer Gesellschaft. Nutzen Sie die Chance, sich für unser Duales Studium B.A. Soziale Arbeit zu bewerben und gestalten Sie gemeinsam mit uns eine bessere Zukunft für Kinder, Jugendliche und Klienten in der Rehabilitation!

Kinderpädagogin zeigt Kind ein Bild.
©AdobeStock - Photographee.eu - 215985405

Voraussetzungen

Vergütung

Die monatliche Vergütung beträgt

seit dem 01.04.2022
* Angaben in Brutto

Des Weiteren bieten wir Ihnen die Übernahme der Studiengebühren/Semesterbeiträge an.

Bewirb dich jetzt!

Junge und Mädchen stehen im Büro

Beginn und Dauer

vom 01.10. bis zum 30.09.
3 Jahre
(kein Studienbeginn im Jahr 2024)

Sanduhr und Kalender

Bewerbungszeitraum

01.08. bis 31.12.

Unterlagen liegen auf einen Tisch mit einem Kugelschreiber

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsschreiben
Lebenslauf
Nachweis über die erworbene Hochschulzugangsberechtigung bzw. Kopien der Kurshalbjahre 1 und 2 der Qualifikationsphase am Gymnasium bzw. Jahreszeugnis der 11. Klasse der Fachoberschule

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung schicken Sie uns bitte per E-Mail an

personalamt@landkreis-wittenberg.de
(Anlagen nur im PDF-Format und max. 50 MB)

oder per Post an

Fachdienst Organisation, IT und Personal
Abteilung Personal
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung (Tel.:  +49 3491 806-1248).

Was kommt nach dem Studium?

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums haben Sie die Möglichkeit, in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden, sofern keine personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten sowie gesetzlichen Gründe entgegenstehen.
 
Starten Sie Ihr Studium im Landkreis Wittenberg und bereiten Sie sich auf eine spannende Karriere im öffentlichen Dienst vor!
Kreisverwaltung Wittenberg - Landkreis Wittenberg
©Landkreis Wittenberg

30 Tage

Urlaub

flexible

Arbeitszeiten

zahlreiche Angebote

Gesundheit

betriebliche

Altersvorsorge

Praktikum

Praktikum

Lerne den Landkreis Wittenberg kennen und seine vielseitigen Aufgaben.

Lesen Sie mehr

Ausbildung und Studium

Ausbildung und Studium

Der Landkreis Wittenberg bietet dir als einer der größten Arbeitgeber der Region verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Lesen Sie mehr

Offene Stellen

Offene Stellen

Wir haben derzeit offene Stellen in verschiedenen Arbeitsbereichen im Landkreis Wittenberg und suchen motivierte Bewerberinnen und Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder/und einem Studium.

Lesen Sie mehr