Tag der Familie

Familie ist glücklich und läuft auf dem Feld
©AdobeStock - JenkoAtaman - 254635896

am 1. Juni 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr

Liebe Familien,

wir laden Sie herzlich zum „Tag der Familie“ ein, der am 1. Juni 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr stattfinden wird. An diesem Tag feiern wir das 10-jährige Bestehen unseres Netzwerks „Frühe Hilfen“. Wir freuen uns, dass wir Sie zu diesem besonderen Ereignis begrüßen dürfen!

Gemeinsam möchten wir diesen Tag rund um das Soziokulturelle Jugendzentrum „Pferdestall“, den Amselgrund und das Evangelisches Familienzentrum „menschenskind“ gestalten. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm, das wir mit vielen Kooperationspartnern vorbereitet haben.

Um 14 Uhr wird der Vizelandrat Dr. Jörg Hartmann die feierliche Eröffnung durchführen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich an unserem Infostand über das Netzwerk „Frühe Hilfen“ zu informieren und gemeinsam mit Ihren Kindern an unserer großen Straßenkreide-Mal-Aktion teilzunehmen. DJ Roy wird für die passende musikalische Untermalung sorgen und auch Bewegungslieder zum Mitmachen anbieten. Für die kreativen Köpfe unter Ihnen gibt es ein Kreativangebot im Soziokulturellen Jugendzentrum „Pferdestall“.

Das Medienmobil, Puppentheater, das Spielmobil, Fahrzeuge und Hüpfburg des Landkreis Wittenberg werden ebenfalls vor Ort sein und für jede Menge Spaß und Unterhaltung sorgen. Der Fahrrad-Laufrad-Parcours, Fahrrad-TÜV und Polizeiwagen der Polizei Wittenberg laden zu spannenden Aktivitäten ein. Die Stadtwerke Wittenberg und Wittenberg NET haben ein Glücksrad und Fußballtor für Sie aufgestellt. Der Geschichtenbaum des „Nachbarschaftstreff Wittenberg West“ wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

An den Kreativ- und Bastelständen vom Familienzentrum „menschenskind“, Kinder- und Jugendhaus „Albatros“ der AWO Wittenberg, „Reso-Witt e.V.“, Familienentlastender Dienst des „Behindertenverbandes Wittenberg GmbH“ und das „Netzwerk Leben“ können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Fahrradwerkstatt des „Reso-Witt e.V.“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fahrrad auf Vordermann zu bringen. Die Schwangerschaftsberatung des „Diakonischen Werk im Kirchenkreis e.V.“ zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Baby richtig massieren können. Außerdem gibt es Schnupperkurse in Baby-Yoga, Schwangerschaftsyoga und Entspannung im „Ruhepunkt“ Wittenberg.

Damit Sie zwischendurch eine Pause machen können, gibt es Kaffee und Kuchen im Familienzentrum „menschenskind“ sowie Waffeln und Getränke im Soziokulturellen Jugendzentrum „Pferdestall“.

Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Tag mit Ihnen und Ihrer Familie!