Gigabitausbau im Landkreis Wittenberg

Gigabitausbau im Landkreis Wittenberg

Erteilung von Dienstleistungskonzessionen mittels eines Auswahlverfahrens zur Bestimmung der Wirtschaftlichkeitslücke

Der Landkreis Wittenberg führt für das o.g. Verfahren einen Wettbewerb analog eines Verhandlungsverfahrens durch.

Art und Umfang der Leistung:Gigabitausbau im Landkreis Wittenberg
Erteilung von Dienstleistungskonzessionen mittels eines Auswahlverfahrens zur Bestimmung der Wirtschaftlichkeitslücke
Los 1: 1.075 unterversorgte Adressen in der Einheitsgemeinde Annaburg, 11 Ortsteile Axien, Bethau, Gehmen, Groß Naundorf, Hohndorf, Kolonie, Lebien, Löben, Meuselko, Plossig, Premsendorf  
Los 2:  872 unterversorgte Adressen in der Einheitsgemeinde Bad Schmiedeberg, 14 Ortsteile Bösewig, Großkorgau, Kleinkorgau, Kleinzerbst, Merkwitz, Meuro, Moschwig, Österitz, Ogkeln, Reinharz, Sachau, Sackwitz, Schnellin, Scholis
Los 3:  985 unterversorgte Adressen in der Einheitsgemeinde Jessen (Elster), 17 Ortsteile Battin, Buschkuhnsdorf, Düßnitz, Gerbisbach, Glücksburg, Großkorga, Hemsendorf, Kleinkorga, Klossa, Kremitz, Lindwerder, Mönchenhöfe, Mügeln, Rade, Reicho, Schöneicho, Steinsdorf
Los 4:  6 unterversorgte Adressen in der Einheitsgemeinde Oranienbaum-Wörlitz, 1 Ortsteil           Schönitz
Los 5:  283 unterversorgte Adressen in der Einheitsgemeinde Zahna-Elster, 6 Ortsteile
Klebitz, Leetza, Ottmannsdorf, Rahnsdorf, Raßdorf, Zallmsdorf  
Aktenzeichen61.3.1.7_breitband_24/01_Pf
Angebotsfrist:28.06.2024, 10:00 Uhr
Beginn der Ausführung:01.11.2024
Fertigstellung der Leistungen:31.12.2033
Hier gelangen Sie zum Bekanntmachungstext und den Vergabeunterlagen.