Beratungs- und Testangebot für sexuell übertragbare Krankheiten

Beratungs- und Testangebot für sexuell übertragbare Krankheiten

  • Ansprechpartner

    Frau Diana Henska
    +49 3491 806-2517
    diana.henska@landkreis-wittenberg.de

    Frau Nadine Geißler
    +49 3491 806-2516
    nadine.geissler@landkreis-wittenberg.de

  • Leistungbeschreibung

    In der Beratungsstelle des Gesundheitsamtes sind kostenfreie und anonyme Beratungen und Testungen zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten möglich. Die telefonische oder persönliche Beratung erfolgt streng vertraulich und ist auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtet. Die Beratung dient unter anderem der Klärung von persönlichen Ansteckungsrisiken, Test- und Schutzmöglichkeiten. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin unter Nutzung der unten genannten Kontaktdaten.

    Bei Bedarf besteht nach vorheriger Terminabstimmung und Beratung das Angebot einer Blutentnahme zur Testung auf HIV, Syphilis, Hepatitis A, B und C. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise:

    • Nach einem Risikokontakt bzw. ungeschützten Sexualkontakt ist eine Wartezeit von 6 Wochen für die Durchführung eines HIV-Tests notwendig. Erst dann kann eine HIV-Infektion sicher ausgeschlossen werden.
    • Tests auf Hepatitis und Syphilis benötigen eine Wartezeit von bis zu drei Monaten nach einem Risikokontakt für ein sicheres Ergebnis.
    • Vor der Testung auf Hepatitis B sollte geklärt sein, ob Sie bereits dagegen geimpft wurden. Bitte bringen Sie gegebenenfalls Ihren Impfausweis mit.
    • Nach etwa einer Woche liegt der Befund vor. Dieser wird persönlich oder telefonisch mitgeteilt. Eine schriftliche Bestätigung können wir aufgrund der Anonymität nicht geben.
    • Eine schriftliche Bestätigung ist nur möglich bei Angabe der Personendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum) und kann bei vorhandener Adresse auch postalisch zugestellt werden.

Kontakt

Öffnungszeiten