RÜCKKEHRERTAG: JOBS UND PERSPEKTIVEN IM LANDKREIS WITTENBERG

RÜCKKEHRERTAG: JOBS UND PERSPEKTIVEN IM LANDKREIS WITTENBERG

leere Stühle und der Hinweis zum Rückkehrertag im Landkreis Wittenberg
©AdobeStock - visoot - 633612269

„Zurück in die Heimat“, unter diesem Motto veranstaltet der Landkreis Wittenberg mit freundlicher Unterstützung der Agentur für Arbeit Sachsen-Anhalt Ost am 27. Dezember von 10:00 bis 14:00 Uhr den alljährlichen RÜCKKEHRERTAG.

Die etablierte Jobmesse richtet sich an all jene Personen, die in den letzten Jahren die Region wegen der Arbeit verlassen haben und die zum Weihnachtsfest für ein paar Tage in die Heimat zurückkehren um Familie oder Freunde zu besuchen. Angesprochen sind aber auch Pendlerinnen und Pendler, die weite Arbeitswege in Kauf nehmen sowie alle anderen interessierten Besucher und Besucherinnen, die sich beruflich neu orientieren möchten.

Wenn Sie qualifiziertes Fachpersonal für Ihr Unternehmen suchen, dann laden wir Sie herzlich ein als Aussteller beim Rückkehrertag dabei zu sein. Nutzen Sie die Möglichkeit und präsentieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre offenen Stellen sowie Ihre potentiellen Ausbildungsplätze im Stadthaus Wittenberg. Zusätzlich werden Ihre vakanten Stellen unter www.zurueck-in-die-heimat.de veröffentlicht.

Wir freuen uns, Sie zum nächsten Rückkehrertag des Landkreises Wittenberg zu begrüßen und nehmen Ihre Anmeldung jederzeit entgegen. Dafür benutzen Sie bitte das Onlineformular unter: https://www.zurueck-in-die-heimat.de/standbuchung.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Krassimira Kranz
Stabsstelle Wirtschaft Landkreis Wittenberg
Tel.: +49 (0) 3491 8061023