Bad Schmiedeberg

Die mittelalterliche Kleinstadt trägt als einziger Ort Deutschlands den dreifachen Prädikatstitel „Staatlich anerkanntes Moor-, Mineral- und Kneippheilbad“. Aber auch sonst hat Bad Schmiedeberg viel zu bieten. Zum Beispiel den 30 Meter hohen Kaiser-Wilhelm-Turm mit Restaurant, der 1910 im Stadtwald errichtet wurde. Am Radfernweg Berlin–Leipzig liegt das zwischen 1690 und 1701 errichtete Wasserschloss Reinharz mit Parkanlage sowie die gleichnamige Barockkirche. Ebenfalls ein touristisches Highlight stellt das aus dem 16. Jahrhundert stammende Schloss Pretzsch mit angeschlossener Parkanlage dar.

Kontakt

Stadtverwaltung Bad Schmiedeberg
Markt 10
06905 Bad Schmiedeberg
+49 34925 680 und 682-10
+49 34925 682-00

stadt@bad-schmiedeberg.de
www.bad-schmiedeberg.de

0
Einwohner
0 km²
Fläche
0
Ortsteile

Heike Dorczok

Bürgermeisterin