Waldweide

Leistungsbeschreibung

Die Waldweide ist verboten. Ausnahmen bedürfen der Genehmigung.

Verfahrensablauf

Die Gründe der Waldweide, die eine Ausnahme rechtfertigen können, sind im Antrag mit aufzuführen. Eine Beteiligung der unteren Naturschutzbehörde im Genehmigungsverfahren ist erforderlich.

An wen muss ich mich wenden?

Frau Dumke

Tel.: 03491 479-853

odette.dumke@landkreis-wittenberg.de

Herr Elstermann

Tel.: 03491 479-877

steffen.elstermann@landkreis-wittenberg.de

Herr Heinrich

Tel.: 03491 479-885

norman.heinrich@landkreis-wittenberg.de

Herr Sohmen

Tel.: 03491 479-653

dieter.sohmen@landkreis-wittenberg.de

Zuständige Stelle

untere Forstbehörde

Welche Unterlagen werden benötigt?

- formloser Antrag mit Lage der Fläche, Flächengröße, Eigentümer, Zeitraum der Nutzung, Begründung der Maßnahme

- schriftliche Zustimmung, wenn der Antragsteller nicht der Waldbesitzer ist

Welche Gebühren fallen an?

Rahmengebühr von 29 € bis 3.019 € gemäß Allgemeiner Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt (AllGO LSA).

Rechtsgrundlage

§ 12 Landeswaldgesetz Sachsen-Anhalt

Ausschreibungen