Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und Tagespflege

Leistungsbeschreibung

Tageseinrichtungen sind eigenständige sozialpädagogisch orientierte Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, in denen sich Kinder bis zum Schuleintritt oder schulpflichtige Kinder für einen Teil des Tages oder ganztags aufhalten (Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und kombinierte Formen). Tagespflege ist erlaubnispflichtig und beinhaltet die Betreuung und Förderung von Kindern durch eine Tagespflegeperson in deren Haushalt.

  • Erteilung von Betriebserlaubnissen sowie Wahrnehmung der Fachaufsicht über die Kindertageseinrichtungen;
  • Förderung von Kindern durch Übernahme von Kostenbeiträgen für sozial schwache Familien;
  • Abschluss von Leistungs-, Entgelt- und Qualitätsvereinbarungen (LEQ) nach § 11 ab KiFöG;
  • Prüfung und formale Zustimmung zur Festlegung der Kostenbeiträge durch die Gemeinde (Kostenbeitragssatzung);
  • Bildung einer Kreiselternvertretung; Kinderbetreuungsinvestition für unter 6-Jährige, Förderung pädagogischer Fachkräfte § 23 KiFÖG

Leistungsumfang

  • Tageseinrichtungen
  • Tagespflege
  • Fachaufsicht
  • LEQ - Vereinbarungen

Kinder- u. Jugendarbeit/ Kindertagesbetreuung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Fachdienste:

  • Di:  08:30 - 12:00 Uhr
           13:00 - 15:00 Uhr
  • Do: 08:30 - 12:00 Uhr
           13:00 - 18:00 Uhr

Information des Landkreises Wittenberg:

Mo  08:30 bis 17:00 Uhr
Di   08:30 bis 17:00 Uhr
Mi   08:30 bis 14:00 Uhr
Do  08:30 bis 18:00 Uhr
Fr   08:30 bis 14:00 Uhr

Anschrift
Breitscheidstraße 4
06886Lutherstadt Wittenberg

Antragsformulare

Viele Antragsformulare finden Sie in unserem Formularpool:

Zum Formularpool