Jagdschein für Ausländer

Leistungsbeschreibung

Bei der Erteilung/Verlängerung von Jagdscheinen, die von ausländischen Mitbürgern genutzt werden sollen, gelten besondere Anforderungen, über die die Jagdbehörde im Einzelfall Auskunft gibt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • der letzte Jagdschein
  • Nachweis Jagdhaftpflichtversicherung (Deckung mind. 500 TEUR für Personenschäden und 50 TEUR für Sachschäden)
  • Nachweis über jagdliche Erfahrung im Ausland
  • europäischer Feuerwaffenpass Erklärung über die Zuverlässigkeit
  • Eignung nach § 17 Abs. 1 Nr. 2 BJagdG
  • Einladung zur Jagd oder Jagderlaubnisschein
  • 2 aktuelle Lichtbilder

zurück