Brand- und Katastrophenschutz (ehrenamtliche Tätigkeiten)

Leistungsbeschreibung

Ehrenamtliche Tätigkeit im Brand- und Katastrophenschutz wird in Sachsen-Anhalt in Freiwilligen Feuerwehren und den im Katastrophenschutz mitwirkenden privaten Hilfsorganisationen geleistet. An einer Mitgliedschaft interessierte Personen können sich an ihre Gemeinde (Freiwillige Feuerwehr) oder an eine der Hilfsorganisationen bzw. ihre Landes-, Kreis- oder Ortsverbände wenden.

Ehrenamtlich in Freiwilligen Feuerwehren tätige Bürgerinnen und Bürger haben Anspruch auf Ersatz ihrer für dieses Ehrenamt notwendigen Auslagen und des Verdienstausfalls. Daneben kann eine angemessene Aufwandsentschädigung gezahlt werden. Die Entschädigung der in den privaten Hilfsorganisationen tätig werdenden Ehrenamtlichen erfolgt auf der Grundlage der von der jeweiligen Organisation erlassenen Satzung.

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

Abwehrender Brandschutz

Besucheradresse
Erich-Weinert-Straße 4b
06886Lutherstadt Wittenberg

Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen

Katastrophenschutz

Besucheradresse
Erich-Weinert-Straße 4b
06886Lutherstadt Wittenberg

Brand-, Katastrophenschutz und Rettungswesen

Mitarbeitende

FrauInesKingal

SB Katastrophenschutz
Telefon:
03491 479-271
Telefon:
03491 479995-271
Raum:
Außenstelle Erich-Weinert-Straße 4b, Raum II/12

FrauSusannTiede

SB Katastrophenschutz
Telefon:
03491 479-272
Fax:
03491 479995-272
Raum:
Außenstelle Erich-Weinert-Straße 4b, Raum II/10

Antragsformulare

Viele Antragsformulare finden Sie in unserem Formularpool:

Zum Formularpool