Schädlingsbekämpfung (Wirbeltiere) gewerbsmäßig - Erlaubnis

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie gewerbsmäßig Wirbeltiere als Schädlinge bekämpfen
wollen, benötigen Sie die Erlaubnis der zuständigen Behörde.
 

Voraussetzungen:

  • Die für die Tätigkeit verantwortlichen Personen besitzen die erforderliche Sachkunde und Zuverlässigkeit.
  • Die zur Verwendung vorgesehenen Vorrichtungen und Stoffe oder Zubereitungen sind für eine tierschutzgerechte Bekämpfung der betroffenen Wirbeltierarten geeignet; dies gilt nicht für Vorrichtungen, Stoffe oder Zubereitungen, die nach anderen Vorschriften zu diesem Zweck zugelassen oder vorgeschrieben sind.

ST-Landesvalidierung 2. Charge

Veterinärbehörde (Landkreis/kreisfreie Stadt)

ST-Landesvalidierung 2. Charge

Gebührenrahmen zwischen 25 Euro und 600 Euro
Tarifnummer 143.3.1. Allgemeine Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt (ALLGO LSA); Stand: Dezember 2009

Rechtsgrundlage

Ein Service des Landes Sachsen-Anhalt

 

Tierschutz, Futtermittelüberwachung und Tierarzneimittel

Öffnungszeiten

Information des Landkreises Wittenberg:
Mo bis Mi 08:00 bis 17:00 Uhr
Do 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr 08:00 bis 14:00 Uhr

 
Öffnungszeiten der Fachdienste:
Dienstag: 08:30 - 12:00 Uhr und
13:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 12:00 Uhr und
13:00 - 18:00 Uhr

Anschrift

Breitscheidstr. 3
06886Wittenberg

Kontakt

Telefon:
03491 479-729
Fax:
03491 479-302
Telefon:
03491 479-318
Telefon:
03491 479-312
Telefon:
03491 479-325
Telefon:
03491 479-304
veterinaeramt [at] landkreis-wittenberg.de

Mitarbeitende

FrauBarbaraAdolf

Futtermittelkontrolleur
Telefon:
03491 479-318

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen