Forstsaatgut

Leistungsbeschreibung

Entgegennahme der Anzeige über die Erzeugung von forstlichem Vermehrungsgut und Ausstellung von Stammzertifikaten.

Verfahrensablauf

Forstliches Vermehrungsgut darf nur nach vorheriger, rechtzeitiger Anmeldung bei der zuständigen Landesstelle geerntet werden. Die Anzeige über die Erzeugung von forstlichem Vermehrungsgut erfolgt über das digitale Erntezulassungsregister oder direkt bei der unteren Forstbehörde.

Rechtsgrundlage

§§ 7 und 8 Forstvermehrungsgutgesetz

zurück