Beseitigung von Waldwegen

Leistungsbeschreibung

Die Beseitigung von Waldwegen bedarf der Genehmigung.

Verfahrensablauf

Im Antrag ist der Grund der Beseitigung des Waldweges anzuführen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

- formloser Antrag mit Lage des Weges, Länge des Weges, Eigentümer und am Weg angrenzende Eigentümer, Begründung

- schriftliche Zustimmung, wenn der Antragsteller nicht der Waldbesitzer ist

Welche Gebühren fallen an?

Rahmengebühr von 48 € bis 120 € gemäß Allgemeiner Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt (AllGO LSA).

Rechtsgrundlage

§ 27 Landeswaldgesetz Sachsen-Anhalt

zurück