Fahrschule Zweigstelle - erlauben

Wenn Sie als Inhaber einer Fahrschule Zweigstellen dieser Fahrschule betreiben, benötigen Sie eine Zweigstellenerlaubnis. Die Erlaubnis wird erteilt, wenn Unterrichtsraum, Lehrmittel und ...

» mehr lesen
Fahrverbot und Fahrerlaubnisentzug

Fahrverbot und Entzug der Fahrerlaubnis (Führerscheinentzug) haben unterschiedliche Bedeutung:Ein Fahrverbot zwischen ein und drei Monaten kommt als Maßnahme in Betracht, wenn der Entzug ...

» mehr lesen
Fahrzeugzulassung

Zuständig ist die Kfz-Zulassungsbehörde des Landkreises oder der kreisfreien Stadt, in dem der Antragsteller seinen Hauptwohnsitz hat. Die Beantragung kann durch den Antragsteller ...

» mehr lesen
Familien- und Erziehungsberatung

Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte können sich bei Erziehungsfragen, bei persönlichen oder familienbezogenen Problemen sowie bei Fragen und Konflikten im ...

» mehr lesen
Feinstaubplakette

Die am 01. März 2007 in Kraft getretene Verordnung zur Kennzeichnung von Kraftfahrzeugen nach Schadstoffgruppen (35. BlmSchV) ermöglicht es Städten und Kommunen Umweltzonen ...

» mehr lesen
Fischerei: Erlaubnisscheine erteilen - Genehmigung

Wenn Sie als Inhaber von Fischereirechten (Fischereiausübungsberechtigter), z.B. als Besitzer eines Gewässers, Fischerei-Erlaubnisscheine an Einzelpersonen ausstellen wollen, ...

» mehr lesen
Fischereischein

Wer die Fischerei ausüben will, braucht einen Fischereischein. Diesen stellt die für den Wohnort zuständige Fischereibehörde (Ordnungsämter der Landkreise und kreisfreien ...

» mehr lesen
Fleischgewinnung: Schlachttier- und Fleischuntersuchung

Wenn Sie Tiere schlachten, deren Fleisch zum Genuss für Menschen bestimmt ist, müssen Sie die Tiere vor und nach der Schlachtung amtlich untersuchen lassen. Dies betrifft: Rinder, ...

» mehr lesen
Förderprogramme

Unter www.foerderprogramme.sachsen-anhalt.de finden Sie die Förderdatenbank des Landes. Sie steht als zentrale Informationsquelle Privatpersonen, Unternehmen, Beratern, Vereinen und Kommunen ...

» mehr lesen
Förderschulen

Wenn Ihr Kind aufgrund einer Behinderung oder Entwicklungsverzögerung an einer allgemeinen Schule nicht gut aufgehoben wäre, kann es an einer Förderschule besser gefördert und ...

» mehr lesen
Forstsaatgut

Entgegennahme der Anzeige über die Erzeugung von forstlichem Vermehrungsgut und Ausstellung von Stammzertifikaten.

» mehr lesen
Forstsachverständige

Bestellung von Forstsachverständigen für die Beurteilung von Wildschadenssachen.

» mehr lesen
Frauenhäuser

Frauenhäuser gewähren jeder von psychischer, physischer und /oder von sexueller und häuslicher Gewalt bedrohten oder betroffenen Frau und ihren Kindern sowie von Stalking (Verfolgung, ...

» mehr lesen
Freizeitflächen und -einrichtungen

Städte und Gemeinden bieten ihren Einwohnern im Rahmen ihrer finanziellen und örtlichen Möglichkeiten Freizeitflächen (Grillplatz, Park, Kinderspielplatz, Bolzplatz etc.) und ...

» mehr lesen
Fremdenverkehr

Ob Straße der Romanik, Blaues Band, Gartenträume, UNESCO-Welterbestätten oder neuerdings Himmelswege (die bei Nebra gefundene "Himmelsscheibe") - auf lohnende Ziele und spannende ...

» mehr lesen
Fristverlängerung Wiederaufforstungspflicht

Durch Kahlhiebe kahlgeschlagene Waldflächen, infolge Schadenseintritt unbestockte oder abgestorbene Waldflächen sowie Waldflächen, die einen Bestockungsgrad unter 0,4 aufweisen, sind ...

» mehr lesen
Führerschein ab 17

Jugendliche können bereits mit 17 Jahren den Führerschein in den Klassen B/BE erwerben, dürfen im ersten Jahr aber nur mit einer Begleitperson fahren. Die theoretische Ausbildung kann ...

» mehr lesen
Führerschein: Ausstellung - Karteikartenabschrift

Bei Verlust oder Diebstahl Ihres alten Führerscheins benötigen Sie Ersatz. Wenn Sie nach Erwerb der Fahrerlaubnis und nach Ausstellung Ihres alten Führerscheins Ihren Wohnsitz in ...

» mehr lesen
Führerschein: Der neue Führerschein

Am 20. Dezember 2006 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die „Richtlinie 2006/126/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über den Führerschein“, die sog. ...

» mehr lesen
Führerschein: Statusabfrage

Sie können den Status der Führerscheinbearbeitung telefonisch erfragen. So können Sie erfahren, ob Ihre Dokumente fertig gestellt sind und zur Abholung bereitliegen.

» mehr lesen

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen