Asylantrag

In Deutschland haben politisch Verfolgte einen Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigte (Grundgesetz Art. 16). Wer dieses Recht in Anspruch nehmen will, muss sich einem Anerkennungsverfahren ...

» mehr lesen
Aufenthaltserlaubnis

Ausländer benötigen für die Einreise und den Aufenthalt im Bundesgebiet einen Aufenthaltstitel, sofern nicht durch Recht der Europäischen Union oder durch (nationale) ...

» mehr lesen
Aufnahme in eine berufsbildende Schule

Das weitgefächerte Angebot der einzelnen Schulformen und Bildungsgänge der berufsbildenden Schulen eröffnet jungen Menschen zahlreiche unterschiedliche Bildungs- und ...

» mehr lesen
Ausbau und Neubau von Waldwegen

Der Neubau und der Ausbau von Waldwegen bedürfen der Genehmigung.

» mehr lesen
Ausbildungsförderung beantragen: Aufstiegsfortbildung (AFBG)

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) verfolgt die Ziele, Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung finanziell zu unterstützen und ...

» mehr lesen
Ausbildungsförderung beantragen: Schüler-BAföG

Schüler, die einen entsprechenden Bedarf nachweisen können (unzureichendes Einkommen oder Vermögen), erhalten ab Beginn der Ausbildung, jedoch nicht für Zeiten vor Antragstellung, ...

» mehr lesen
Ausfuhrkennzeichen

Wenn Sie ein bisher nicht zugelassenes oder ein bisher in der Bundesrepublik zugelassenes, eventuell außer Betrieb gesetztes Fahrzeug mit eigener Kraft ins Ausland ausführen möchten, ...

» mehr lesen
Ausländerangelegenheiten

Rechtliche Bestimmungen für Ausländer ergeben sich aus Internationalen Abkommen, dem Recht der Europäischen Union und aus dem nationalen Recht. Im Nationalen Recht regelt das ...

» mehr lesen
Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs

Seit dem 01. März 2007 wird zwischen vorübergehender und endgültiger Stilllegung nicht mehr unterschieden. Ein Fahrzeug hat entweder den Status "zugelassen" oder "außer Betrieb ...

» mehr lesen
Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs nach Diebstahl

Wenn Sie ihr gestohlenes Fahrzeug außer Betrieb setzen wollen, müssen Sie dies bei der Kfz-Zulassungsbehörde Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (Hauptwohnsitz) ...

» mehr lesen
Bau-, Abriss- und Sanierungsmaßnahmen und Artenschutz

Bei Bau-, Abriss- und Sanierungsmaßnahmen sind die besonderen artenschutzrechtlichen Bestimmungen des § 44 Abs. 1 Bundesnaturschutzgesetz zu beachten. Dies gilt unabhängig davon, ob ...

» mehr lesen
Bauleitplanung

Bauleitpläne:Bauleitpläne sind der (das ganze Gemeindegebiet umfassende) vorbereitende Flächennutzungsplan und der aus dem Flächennutzungsplan entwickelte und einzelne Baugebiete ...

» mehr lesen
Bauliche Anlagen in und an oberirdischen Gewässern

Bei Errichtung, Veränderung oder Beseitigung von baulichen Anlagen und Gebäuden an, in, unter oder über oberirdischen Gewässern und im Uferbereich wird eine wasserrechtliche ...

» mehr lesen
Baumfällungen (Antrag auf Gewährung einer Befreiung nach § 67 Bundesnaturschutzgesetz)

In der Zeit vom 1. März bis zum 30. September ist es grundsätzlich verboten, Bäume außerhalb des Waldes Hecken lebende Zäune Gebüsche und andere ...

» mehr lesen
Baumfällungen (Ausnahme vom Verbot nach Baumschutzverordnung)

Nach der Baumschutzverordnung des Landkreises Wittenberg und der Baumschutzverordnung des ehemaligen Landkreises Anhalt-Zerbst (für das Gemeindegebiet von Coswig (Anhalt) und ...

» mehr lesen
Befahren von Gewässern

Jede Person darf oberirdische Gewässer zum Baden, zum Tränken von Vieh, zum Tauchsport und zum Befahren von kleinen Booten ohne Eigenantrieb benutzen. Diese Benutzung der oberirdischen ...

» mehr lesen
Beglaubigung von Unterschriften

Unterschriften werden ausschließlich amtlich beglaubigt, wenn das unterschriebene Schriftstück einer Behörde vorgelegt werden soll und die Unterschrift in Gegenwart des ...

» mehr lesen
Beistandschaft

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Hilfeangebot des Jugendamtes für alleinerziehende Mütter und Väter bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des ...

» mehr lesen
Beratung für Menschen mit Behinderungen

Grundsätzlich ist jeder Rehabilitationsträger zur Beratung von Menschen mit Behinderungen verpflichtet. Darüber hinaus bieten Gemeinsame Servicestellen der Rehabilitationsträger ...

» mehr lesen

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen