Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung der Maßnahmen nach § 28b Abs. 1 und 3 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Die folgende Bekanntmachung wird hiermit als amtliche Verkündung (Notverkündung) im Sinne von § 1a des Gesetzes über die Verkündung von Verordnungen (VerkündungG) veröffentlicht.

Aufgrund der §§ 28b Abs. 1 Satz 3 des IfSG vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Art. 1 Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite vom 22. April 2021 (BGBl. I S. 802), wird Folgendes bekanntgemacht:

Feststellung der Rate der Neuinfektionen

Der Landkreis Wittenberg stellt fest, dass die vom Robert Koch-Institut auf der Seite https://www.rki.de/inzidenzen für den Landkreis Wittenberg veröffentlichten Inzidenzwerte

  • am 30. April 2021 136 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen,
  • am 03. Mai 2021 129 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen,
  • am 04. Mai 2021 122 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen,
  • am 05. Mai 2021 108 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen und
  • am 06. Mai 2021 122 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen

betragen haben und damit die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 150 innerhalb von sieben Tagen (Sieben-Tage-Inzidenz) unterschreitet.