Kurze Unterbrechung der Erreichbarkeit: Abfallwirtschaft zieht um

Wer als Bürger des Landkreises Wittenberg Fragen zu seinen Abfallgebühren hat oder Abfallbehälter bestellen oder abmelden möchte, muss in der kommenden Woche Geduld mitbringen. Die Abteilung Abfallwirtschaft des Fachdienstes Umwelt und Abfallwirtschaft zieht aus dem Kreishaus in der Breitscheidstraße um in die wenige hundert Meter entfernte sogenannte „Petersburg“, das schlossartige Jugendstilgebäude in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße 10.

In der Woche vom 4. Juli bis zum 8. Juli wird die Abteilung daher nicht erreichbar sein. Ab 11. Juli – so ist es zumindest geplant - sind die Mitarbeiter dann aber wieder normal per Mail, unter ihren gewohnten Telefonanschlüssen und natürlich an neuem Ort auch persönlich wieder ansprechbar.

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: dienstags von 8:30 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr, donnerstags von 8:30 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr. Telefonisch sind die Kollegen unter 03491/479-829, per Fax unter 03491/479995-824 erreichbar. Wer eine E-Mail schreiben möchte, sendet diese an abfallwirtschaft@landkreis-wittenberg.de.