Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Tierärztlicher Notfalldienst im Landkreis Wittenberg im Zeitraum 03.02.-17.03.2023

Tierärztlicher Notfalldienst Landkreis Wittenberg jeweils von Freitag, 17:00 Uhr bis Freitag, 07:00 Uhr Zeitraum: 03.02.2023-17.03.2023 Woche 05 (27.01.2022 - 03.02.2023) Tagestierklinik Wittenberg Tagestierklinik und Praxis für Klein- und ...
[mehr]

Veröffentlichung am 28.12.2022: Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die hochpathogene Aviäre Influenza (Geflügelpest)

Gefahr für Geflügelbestände durch die Geflügelpest Bundesweit wurden im November und Dezember 2022 zahlreiche Ausbrüche der Klassischen Geflügelpest („Vogelgrippe“) bei Hausgeflügel und Wildvögeln ...
[mehr]

Tierärztlicher Notfalldienst im Landkreis Wittenberg

Tierärztlicher Notfalldienst Landkreis Wittenberg jeweils von Freitag, 17:00 Uhr bis Freitag, 07:00 Uhr   09.12.2022-20.01.2022     Woche 50 (09.12. - 16.12.2022) Tagestierklinik Wittenberg Tagestierklinik und Praxis für ...
[mehr]

Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Geflügelpest wurde aufgehoben - Geflügelhalter müssen Geflügel weiter schützen

Die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Wittenberg zum Schutz gegen die Geflügelpest vom 10. November 2021 wurde aufgehoben. Auch nach Aufhebung der Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die hochpathogene ...
[mehr]

Afrikanische Schweinepest: Monitoring im Landkreis Wittenberg wird erweitert

Aufgrund der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen in Sachsen, Brandenburg und nun auch in Mecklenburg-Vorpommern wird das Schwarzwildmonitoring im Landkreis Wittenberg erweitert. Blutproben von gesund erlegten, ...
[mehr]

Amtlich festgestellter Ausbruch der Geflügelpest im Landkreis Wittenberg, Beobachtungsgebiet mit Stallpflicht eingerichtet

Jetzt ist es offiziell: im Landkreis Wittenberg gibt es einen Ausbruch von Geflügelpest bei einem Wildvogel. Am Dienstag erreichte der abschließende Befund zur Untersuchung einer Saatgans das Veterinäramt der Wittenberger ...
[mehr]

Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland

Der erste Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) beim Schwarzwild in Deutschland ist am 10. September 2020 amtlich festgestellt worden. Bei einem Wildschwein-Kadaver aus Brandenburg war zuvor das Virus der ASP nachgewiesen worden. Es wurde ...
[mehr]

Informationen zu Reisen mit Heimtieren in/durch die Bundesrepublik Deutschland

Merkblatt zur Ein-/Durchreise mit Hunden, Katzen und Frettchen (Heimtieren)
Bei der Einreise von Heimtieren nach Deutschland sind Reiseverkehr und Handel zu unterscheiden. Ziel der Bestimmungen sowohl für den Reiseverkehr als auch für den Handel ist der Schutz vor der Einschleppung und der Verbreitung der Tollwut. ...
[mehr]