Barrierefreie Webseiten für alle - Ein Leitfaden für Onlineredakteure

Das Deckblatt des Leitfadens für barrierefreie Webseiten. Es zeigt unterschiedliche blaue Piktogrammbilder auf weißem Untergrund sowie das Wappen des Landkreises Wittenberg, das Logo des Örtlichen Teilhabemangements als auch das Förderlogo der EU und dem Land Sachsen- Anhalt.Das Deckblatt des Leitfadens für barrierefreie Webseiten. Es zeigt unterschiedliche blaue Piktogrammbilder auf weißem Untergrund sowie das Wappen des Landkreises Wittenberg, das Logo des Örtlichen Teilhabemangements als auch das Förderlogo der EU und dem Land Sachsen- Anhalt.


Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung nutzen das Internet überdurchschnittlich oft. Um ihnen einen gleichwertigen Zugang zu Webseiten zu ermöglichen, hat das Örtliche Teilhabemanagement einen Leitfaden zur Gestaltung von barrierefreien Webtexten und -inhalten zusammengestellt.

Dieser Leitfaden steht Ihnen zur freien Verfügung. Er richtet sich an alle Onlineredakteure und Betreiber von gewerblichen, privaten als auch sozialen sowie amtlichen oder ehrenamtlichen Webseiten im Landkreis Wittenberg.
Webinhalte barrierefrei zu gestalten, ist in den meisten Fällen nicht schwierig oder kompliziert. Ein wenig Arbeit ist aber trotzdem damit verbunden. Im Leitfaden finden Sie viele Hinweise und Links, die Ihnen helfen Ihre Texte, Bilder und Videos barrierefrei zugänglich zu machen.

Für Rückfragen zum Leitfaden und alle Fragen rund um die Themen Inklusion, Teilhabe und Barrierefreiheit steht Ihnen unsere Teilhabemanagerin Frau Dorsch sehr gerne beratend zur Verfügung.


Sie erreichen das Örtliche Teilhabemanagement unter folgenden Kontaktdaten:

Landkreis Wittenberg
FD Soziales
Örtliches Teilhabemanagement
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491-479-547
E-Mail:   teilhaben@landkreis-wittenberg.de 

Hier geht’s zur Webseite des Örtlichen Teilhabemanagements!

 

Das Projekt Örtliches Teilhabemanagement wird gefördert durch:

Förderlogo Europäische Union und Land Sachsen-Anhalt