Fachdienst Ordnung und Straßenverkehr

Fahrplananpassungen zum Jahreswechsel im Landkreis Wittenberg

Der turnusmäßige Fahrplanwechsel erfolgt zum 1. Januar 2021. Als Anbieter des öffentlichen Buslinienverkehrs setzt die Vetter GmbH kleinere Fahrplanänderungen um. So erfolgt die Wiederaufnahme der Haltestelle Paul-Gerhardt-Straße in Wittenberg in die Linien 300, 301 und 303. Auf Grund von Nichtnutzung entfallen auf der Linie 335 Gräfenhainichen – Kemberg einzelne Vormittagsfahrten. Die Haltestellen Piesteritz BBZ-Handwerk, Piesteritz Reisser GmbH, Piesteritz PCI, Wittenberg Luthersbrunnen sowie Wittenberg Dresdener Straße werden neu in die Cityzone 20 integriert. Damit können diese Haltestellen auch zum Citytarif genutzt werden. Alle Haltestellen mit den Namen Wittenberg, … sowie Piesteritz, … befinden sich damit leicht verständlich und fahrgastfreundlich in einer einheitlichen Tarifzone. Einige Fahrplanbesonderheiten wird es auf Grund der Weihnachtsfeiertage sowie der neuen Corona-Verordnungen auch im Landkreis Wittenberg geben. Am 24.12. und 31.12. wird generell nach Samstagfahrplan verkehrt und die Anrufbusbedienung endet bereits 18.00 Uhr. Die Anrufbusdisposition ist ebenfalls nur bis 18.00 Uhr erreichbar. Am 7. und 8. Januar 2021 werden die Busse nach dem gültigen Ferienfahrplan fahren. Für Schülerinnnen und Schüler in Notbetreuung wird es an diesen Tagen ein gesondertes Fahrtangebot geben. Zum Schutz der Fahrgäste und Fahrpersonale gelten in unseren Fahrzeugen auch weiterhin die ausgewiesenen Hygienevorgaben und -maßnahmen.

weitere Information:

 

Wesentliche Linienänderungen im Landkreis Wittenberg:

300, 301, 303 (Wiederaufnahme der Haltestelle Paul-Gerhardt-Straße in Wittenberg)

302 (Entfall der Stichfahrt nach Jahmo mit Ausnahme der Schülerfahrten; stattdessen Anbindung durch stündliche Anrufbusfahrten auf Linie 355)

330 (Entfall des Abschnittes Sollnitz – Möhlau aufgrund der geringen Nachfrage)

335 (Entfall einzelner nicht genutzter Vormittagsfahrten)

Folgende Haltestellen werden umbenannt:

  • Bräsen in „Bräsen West“, Bräsen,
  • Bowlingbahn in „Bräsen, Ost“,
  • Euper, Abzweig in „Karlsfeld, Süd“,
  • Euper, Wartehalle in „Euper“,
  • Köselitz in „Köselitz, Kirche“,
  • Listerfehrda in „Listerfehrda, Ortsmitte“,
  • Rotta in „Rotta, Ortsmitte“

Kontakt

Fachdienst Ordnung und Straßenverkehr

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Fachdienste:

  • Di:  08:30 - 12:00 Uhr
           13:00 - 15:00 Uhr
  • Do: 08:30 - 12:00 Uhr
           13:00 - 18:00 Uhr

Information des Landkreises Wittenberg:

Mo  08:30 bis 17:00 Uhr
Di   08:30 bis 17:00 Uhr
Mi   08:30 bis 14:00 Uhr
Do  08:30 bis 18:00 Uhr
Fr   08:30 bis 14:00 Uhr

Anschrift
Besucheradresse Fachdienst Ordnung und Straßenverkehr
Breitscheidstraße 4
06886Lutherstadt Wittenberg

Mitarbeitende

HerrHolgerZubke

Fachdienstleiter
Ordnung und Straßenverkehr
Telefon:
03491 479-166
Fax:
03491 479-169

HerrKlausHofmann

Abteilungsleiter Zentrale Ermittlungs- und Bußgeldstelle, Fahrerlaubnisbehörde
Zentrale Ermittlungs- und Bußgeldstelle des Landkreises, Fahrerlaubnisbehörde

HerrGötzLehmann

Abteilungsleiter Ordnungsrecht, Gefahrenabwehr, Erlaubniswesen
Ordnungsrecht, Gefahrenabwehr, Erlaubniswesen
Telefon:
03491 479-565
Raum:
B1-76

HerrPhilippKötitz

Abteilungsleiter Kfz-Zulassung
Telefon:
03491 479-188