Symbolische Eröffnung des neuen „Demenz-Dorfes“ des Senioren- und Pflegezentrums „Am Lerchenberg“

20210820 165625 ©Tina Fiedler20210820 165625 ©Tina Fiedler

Am 20. August 2021 hat Landrat Christian Tylsch gemeinsam mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und dem Oberbürgermeister Torsten Zugehör das neu entstandene „Demenz-Dorf“ in der Lutherstadt Wittenberg eröffnet. Anschließend wurden die noch leer stehenden Wohneinheiten zusammen mit dem Geschäftsführer Matthias Henschel besichtigt. Die Einrichtung ergänzt das Pflegeangebot des Senioren- und Pflegezentrums „Am Lerchenberg“.

Nach zwei Jahren Bauzeit ist hier ein spezieller Gebäudekomplex für an Demenz Er-krankte entstanden. Neben einer Demenztagespflege wurden auch zwei Wohnhäuser geschaffen. Die Gebäude umranden einen Gemeinschaftsbereich mit Springbrunnen und Gartenanlage. Dabei werden die Folgen von Demenz berücksichtigt. So sind Türen und Tore elektronisch überwacht und auch die Gemeinschaftsküche ist abgesichert. Es findet eine 24-Stunden-Betreuung statt.