Landrat Christian Tylsch besucht Simonetti Haus in Coswig (Anhalt)

LR Tylsch Besuch Simonetti Haus ©Susanne PohlLR Tylsch Besuch Simonetti Haus ©Susanne Pohl

Gemeinsam mit Coswigs Bürgermeister Axel Clauß hat sich Landrat Christian Tylsch am 10. August 2021 ein Bild vom Stand der Sanierungsarbeiten im Simonetti Haus in Coswig (Anhalt) gemacht.

Seit 2007 bemühen sich die rund 45 Mitglieder von Simonetti Haus e.V. um die Sanierung des denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Errichtet wurde das historische Gebäude bereits 1699. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den eindrucksvollen Stuckdecken aus der Hochzeit des Barocks.

Das Simonetti Haus wird in den nächsten Jahren eine Stätte der Kultur und Begegnung werden, es sollen ein Museum mit Shop und ein Café entstehen. Allein für die Sanierung des historischen Festsaals haben die Mitglieder in diesem Jahr rund 2.100 Einsatzstunden ehrenamtlich geleistet. Hier finden bereits regelmäßig - sofern es pandemiebedingt möglich war - Konzerte statt .

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Simonetti Haus Coswig (Anhalt) e.V.

Im Bild von links nach rechts: Landrat Christian Tylsch, Bürgermeister von Coswig (Anhalt) Axel Clauß, Volker Riedel und Claudia Herrmann vom Vorstand des Simonetti Haus e.V. (© Susanne Pohl)