Startseite

Gesamt-Bedarfsmeldung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) an den Landkreis Wittenberg

Zum 25. Mai 2020 wird es erstmals möglich sein, Bedarfe an PSA (speziell MNS, Handschuhe sowie FFP 2 Masken) an den Landkreis Wittenberg zu melden. Die Bedarfsmeldung erfolgt 14-tägig.

Anspruchsberechtigt sind folgende Einrichtungen:

  • ambulante/mobile Pflegedienste,
  • Pflegeheime,
  • Physiotherapien,
  • Apotheken,
  • Hospize
  • Spezialisierte ambulante Palliativversorgung
  • Hebammen/Familienhebammen

Mit dem folgenden Formular können die Bedarfe dem Landkreis Wittenberg gemeldet werden.

Symbol Beschreibung Größe
Gesamt-Bedarfsmeldung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) an den Landkreis Wittenberg
0.7 MB

© Claudia Thiele E-Mail

Zurück

Terminvergabe

Telefonische Vergabe von Abstrich-Terminen:

03491 479 479

Mo - Do
09:00 Uhr - 15:00 Uhr

Fr
09:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Spendenkonto

Sie möchten gern etwas spenden?

Hier finden Sie alle weiteren Informationen

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 4
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen