Unser Dorf hat Zukunft

11. Landeswettbewerb 2020 bis 2022

Wettbewerbsaufruf

In unseren Dörfern ist was los! Jeder Ort hat Potenziale, etwas ganz besonderes und eigenes, das er in diesen Wettbewerb einbringen kann.

  • Machen Sie mit und lernen Sie gleichzeitig von Anderen.
  • Verschaffen Sie sich Gehör und werden Sie aktiv.
  • Nehmen Sie die Zukunft Ihres Ortes selbst in die Hand und zeigen Sie, wie lebenswert Ihr Dorf ist!

Stellen Sie sich dem Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" und beteiligen Sie sich an der Gestaltung der ländlichen Räume in Sachsen-Anhalt.

Zum Wettbewerb

Landrat Jürgen Dannenberg möchte die Ortschaften und Ortsteile im Landkreis Wittenberg aufrufen, am Ausscheid auf Kreisebene teilzunehmen: "Mit der Beteiligung erhalten die Einwohner und Dorfgemeinschaften die Möglichkeit zu zeigen, dass der ländliche Raum trotz großer gesellschaftlicher Herausforderungen Zukunft hat. Unsere Orte sind lebenswert und verfügen über starke Vereine und Verbände, die sich aktiv und mit kreativen Ideen einbringen."

Der Wettbewerb richtet sich an Ortschaften oder Ortsteile mit überwiegend dörflichem Charakter (Dörfer) oder einander angrenzende Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohnern. Die Anmeldung kann durch Vereine oder Gemeindevertretungen erfolgen. Alle Teilnehmenden am Kreiswettbewerb sollen eine finanzielle Anerkennung vom Land erhalten. Der Wettbewerb ist eine Chance, den Wohnort neben der Qualifikation zum Landeswettbewerb auch über die Kreisgrenzen hinaus zu präsentieren.

Zum 27. Mal auf Bundesebene und zum 11. Mal in Sachsen-Anhalt findet der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" statt. Bereits 2020 war dazu im Landkreis Wittenberg der Kreiswettbewerb geplant, welcher pandemiebedingt nicht stattfinden konnte. Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung von Covid-19 hat sich das BMEL entschieden, den Bundesentscheid der 27. Wettbewerbsrunde „Unser Dorf hat Zukunft“ in das Jahr 2023 zu verschieben. Analog wurde der 11. Landeswettbewerb durch das MULE auf das Jahr 2022 verschoben und den Landkreisen damit auch 2021 noch die Möglichkeit der Durchführung der Wettbewerbe auf Kreisebene gegeben. Der Landkreis Wittenberg greift somit für das Jahr 2021 den Aufruf des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt zum Landeswettbewerb 2020 - 2022 erneut auf und führt wieder einen Dorfwettbewerb durch.

Anmeldung

Die vollständigen Anmeldeunterlagen zum Kreiswettbewerb reichen Sie bitte bis zum 31.05.2021 ein:
Landkreis Wittenberg
Fachdienst Raumordnung/ Regionalentwicklung
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Bereits vorliegende Anmeldungen zum ursprünglichen Wettbewerb 2020 behalten - sofern gewünscht – ihre Gültigkeit. Um Rückmeldung hierzu und zu eventuellen Aktualisierungen der Anmeldungen beziehungsweise Fragebögen wird gebeten.