Schulerfolg sichern Aktuelles

Finanzierung der Landkreis Schulsozialarbeit bis 2025 gesichert

Finanzierung der Landkreis Schulsozialarbeit bis 2025 gesichert

Schulsozialarbeit ist ein wichtiges Bindeglied in unseren Schulen zwischen Eltern, Schülern, Lehrerschaft und wird auch weiterhin ein wichtiger Anker für die Arbeit an unsere Schulen sein.
Der Kreistag hat sich klar dazu bekannt jährlich 500.000,00€ durch den Landkreis Wittenberg zu finanzieren und somit Mittel nach 2020 bis 31.12.2025 fortzuschreiben.
Die Evaluierung des bedarfsgerechten Einsatzes und Verankerung in der Jugendhilfeplanung sind weitere wichtige Bausteine des neuen Beschlusses.


Es bleibt weiterhin unbefriedigend, dass die Finanzierung durch Landesmittel nicht für alle bestehenden Schulsozialarbeiterstellen in Sachsen Anhalt gesichert ist. Die Bedarfsdeckung an allen unseren Schulen demzufolge ebenso nicht.


Es gilt also sich weiterhin stark zu machen für die sozialpädagogische Arbeit an unseren Schulen, da diese eine unerlässliche Hilfe für Chancengleichheit und damit erfolgreiche Bildungsbiographien darstellt.

Presseartikel der MZ vom 21.06.2020

Symbol Beschreibung Größe
Artikel MZ_Kreistagsbeschluss Landkreis Schulsozialarbeit.pdf
1 MB

© Mirjam Gießmann E-Mail

Zurück