Impf-Tourenplan komplett: Viertes Team

Nun ist auch die „Märktetour“ ausgeplant. Damit sind alle vier Impfteams der Kreisverwaltung Wittenberg wieder verlässlich bei hunderten von Terminen in den kleinen Dörfern, regelmäßig an zentralen Orten in den Städten und täglich an einem zentralen Ort in Wittenberg im Einsatz gegen die Corona-Pandemie. Neben der Möglichkeit, sich bei seinem Hausarzt impfen zu lassen, ist damit bequem und unkompliziert für jeden Bürger im Landkreis eine Impfmöglichkeit erreichbar.

In den letzten Tagen konnten wir Sie bereits informieren über die Tourenplanung der beiden „Dörfer“-Teams, die 182 zusätzliche Impftermine in den Dörfern zwischen A wie Annaburg bis Z wie Zschornewitz anbieten. Seit der Schließung des Impfzentrums an der Berufsschule im Mittelfeld Ende September impft ein Team konsequent in der Sparkasse am Alten Bahnhof in Wittenberg.
Das vierte Team legt nun seinen Schwerpunkt auf Coswig, Gräfenhainichen, Bad Schmiedeberg, Wittenberg und Jessen und impft immer am gleichen Wochentag am selben Ort.

Im Detail sieht das so aus:

  • montags: DRK Begegnungsstätte Coswig (Anhalt), Puschkinstraße 37, 06869 Coswig (Anhalt)
  • dienstags: Bürgerbüro Gräfenhainichen, Karl-Liebknecht-Str. 23, 06773 Gräfenhainichen
  • mittwochs: Kurverwaltung Bad Schmiedeberg, Rehhahnweg 2, 06905 Bad Schmiedeberg
  • donnerstags: Kaufland Wittenberg, Lerchenbergstr. 112-113, 06886 Lutherstadt Wittenberg
  • freitags: Bürgerbüro Jessen (Elster), Markt 17, 06917 Jessen (Elster)

Das Impf-Angebot steht jeweils zwischen 10.30 und 17.30 Uhr zur Verfügung.

Sie haben Fragen zum Thema? Dann rufen Sie unsere Corona-Hotline unter der Nummer 03491 479 479.

Viele Informationen zum Thema Impfen im Landkreis Wittenberg zusammengefasst finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.landkreis-wittenberg.de/de/alles-zum-thema-impfen.html