Jauche-, Gülle- und Silagesickersaftanlagen

Leistungsbeschreibung

Jauche, Gülle und Silagesickersaft (JGS) sind wassergefährdende Stoffe. Diese Stoffe sind geeignet, die physikalische oder biologische Beschaffenheit von Gewässern zu verändern.

Gelangen solche Stoffe durch Unachtsamkeit in das Grundwasser oder ein Gewässer kann es zu erheblichen Umweltschäden kommen.

Für JGS – Anlagen gelten die Grundsatzanforderungen, d. h. Anlagen müssen so beschaffen sein und betrieben werden, dass wassergefährdende Stoffe nicht austreten können. Sie müssen dicht, standsicher und gegen die zu erwartenden mechanischen und chemischen Einflüsse hinreichend widerstandsfähig sein.

Ergänzende Anforderungen für JGS-Anlagen sind in der Anlage der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen geregelt.

Verfahrensablauf

Anzuzeigen sind:

die Errichtung, die Wiederinbetriebnahme, alle wesentlichen Änderungen, die Außerbetriebnahme, den Ausbau und die Stilllegung von

·         Jauche mit einer Lagermenge von 150 m³

·         Gülle ab einer Lagermenge von 800 m³ sowie

·         Silagesickersaft ab einer Lagermenge von 25 m³.

An wen muss ich mich wenden?

Frau Dolge

Tel.: 03491 479-886

silke.dolge@landkreis-wittenberg.de

Welche Unterlagen werden benötigt?

Das Anzeigeformular ist bei der unteren Wasserbehörde oder hier als Download erhältlich.

(Anzeigeformular ANZEIGE nach § 1 Abs. 2 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe des Landes Sachsen-Anhalt (VAwS LSA)

Bauaufsichtliche Zulassungen für Behälter, Fugen, etc.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Anzeige ist bei der unteren Wasserbehörde des Landkreises Wittenberg unter mindestens sechs Wochen vor Baubeginn oder vor der beabsichtigten Handlung anzuzeigen.

Rechtsgrundlage

Wasserhaushaltsgesetz

Wassergesetz für das Land Sachsen - Anhalt

Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAwS)

Anträge / Formulare

 

Untere Wasserbehörde

Anschrift

Breitscheidstr. 3
06886Wittenberg

Kontakt

Fax:
03491 479-869
Telefon:
03491 479-870

Abteilungsleiter Herr Gerald Redlich

umweltamt [at] landkreis-wittenberg.de

Mitarbeitende

FrauLianeBesser

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-892
liane.besser [at] landkreis-wittenberg.de

FrauSilkeDolge

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-886
silke.dolge [at] landkreis-wittenberg.de

FrauJessicaGerboth

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-873
jessica.gerboth [at] landkreis-wittenberg.de

FrauMichaelaKörsten

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-875
michaela.koersten [at] landkreis-wittenberg.de

FrauKerstinMüller

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-874
kerstin.mueller [at] landkreis-wittenberg.de

FrauKerstinNeumann

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-896
kerstin.neumann [at] landkreis-wittenberg.de

FrauJuttaNicolaus

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-889
jutta.nicolaus [at] landkreis-wittenberg.de

HerrGeraldRedlich

Abteilungsleiter
Telefon:
03491 479-870
gerald.redlich [at] landkreis-wittenberg.de

FrauUtaSchleinitz

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-887
uta.schleinitz [at] landkreis-wittenberg.de

FrauSonjaSteinz

Wasserbuchbearbeiterin
Telefon:
03491 479-868
sonja.steinz [at] landkreis-wittenberg.de

FrauFranziskaSzmais

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-905
franziska.szmais [at] landkreis-wittenberg.de

FrauSusannWichert

Sachbearbeiterin
Telefon:
03491 479-893
susann.wichert [at] landkreis-wittenberg.de

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen