Suchmaske
Suchmaske
im Zeitraum ...
im Zeitraum ...
1-20 von 91
Bildung, Vorträge und Diskussionen

"German Horror" – Das Kriegsgefangenenlager Kleinwittenberg im Ersten Weltkrieg

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Der Erste Weltkrieg ist die unmittelbare Fortsetzung eines enthemmten, zur Durchsetzung seiner Ziele zu allen Mitteln greifenden Nationalismus, in dessen Gefolge auch Millionen Soldaten in Gefangenenschaft gerieten. Allein über 15.000 Kriegsgefangenen unterschiedlichster Nationalität waren in dieser Zeit im Mannschaftsgefangenenlager Kleinwittenberg interniert. Als nach einer Fleckfieber-Epide...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

"Wegzeichen - Zeitzeichen" Deutsche und Russen im Alltag in einer mitteldeutschen Region von 1945 bis 1993

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Die Geschichte der sowjetischen Streitkräfte in der DDR wird zumeist als eine Geschichte des Militärs und seines Kriegsgeräts dargestellt. In der Ausstellung Wegzeichen - Zeitzeichen hingegen werden die Alltagsbeziehungen zwischen den sowjetischen Streitkräften und der Bevölkerung beleuchtet. Die Anwesenheit der sowjetischen Streitkräfte hat sowohl unsichtbare Spuren im Bewusstsein der Mens...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

Atheismus in der DDR

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Austellung zum "Atheismus in der DDR" in Wittenberg Wie kommt es, dass an einem der zentralen Orte der Reformation heute gerade einmal 18 Prozent der Bevölkerung einem christlichen Bekenntnis angehören? Eine Antwort auf diese Frage gibt die Ausstellung "Atheismus in der DDR", die im Wittenberger Haus der Geschichte während des ganzen Jubiläumsjahrs besichtigt werden kann. Sie beleuchtet detai...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

Dauerausstellungen "Alltagsleben im 20. Jahrhundert"

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Bei uns sind Sie zu Gast an einem Ort, der Mitteldeutsche Alltagsgeschichte des 20. Jahrhunderts lebendig werden lässt. In der Dauerausstellung begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch authentisch eingerichtete Wohnräume der 1920er bis 1990er Jahre. Erfahren Sie, wie Familien in ihrem Zuhause lebten und entdecken Sie all die kleinen Dinge des Alltags früherer Jahrzehnte. Besuchen Sie den Kind...
Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges

Kinderführung "Alltagsleben im 20. Jahrhundert"

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

"Mama, Papa, was ist das?" Kinder wollen alles wissen, natürlich auch im Museum. Aber was ist, wenn diese um eine Antwort verlegen, Oma und Opa auch ratlos sind, weil sie z. B. solch über 90 Jahre alten Alltagsgegenstände wie die Barttasse oder die Lebensmittelkarten aus den 1940er Jahren auch nicht kennen? In einer Führung für Kinder per Audioguide erklären ihnen andere Kinder, die als Zei...
Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sport, Freizeit, Gesundheit | Sonstiges

Vernetzt? - JA, aber sicher!

Wo: Jugendklub der Volkssolidarität "TECHNA" in Lutherstadt Wittenberg

Vernetzt? - JA, aber sicher! Medienprojekt, welches am 24.11.2017 in Erfurt für das Bundesland Sachsen Anhalt mit dem 5. Stiftungspreis der Town & Country Stiftung ausgezeichnet und für den Deutschern Engagementpreis 2018 nominiert wurde. Geht mit uns zusammen auf diese spannende Reise und lasst uns viele wichtige Projekte rund um das Thema Medien entwickeln. Herzlich willkommen in unserem...
Musik | Volksfeste, Märkte

Öffentliche Stadtführung (auf Anfrage)

Wo: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Die öffentliche Stadtführung durch die historische Lutherstadt Wittenberg beinhaltet einen Rundgang durch die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg von der Schlosskirche bis zum Lutherhaus. Entdecken Sie die Cranach-Häuser, den Marktplatz mit seinem Rathaus aus der Renaissance-Zeit sowie die UNESCO-Welterbestätten Lutherhaus, Melanchthonhaus, Schloss- und Stadtkirche. Wir empfehlen Ihnen, sich ...
Kunst, Kultur und Literatur

Öffentliche Führung PANORAMA

Wo: Asisi Panorama LUTHER 1517 in Lutherstadt Wittenberg

Ob individuell oder in der Gruppe, mit Familie, Freunden und Bekannten – unsere Ausstellungsguides nehmen Sie mit auf eine spannende Reise in das Wittenberg der Reformation. Entdeckertour Lassen Sie sich von unserem Guide mitnehmen auf eine 45-minütige Exklusiv-Reise zu den Anfängen der Reformation. Personenzahl: max. 20 Dauer: 45 Minuten Preis: 50 Euro / fremdsprachig: 60 Euro pro Gruppe zz...
Sport, Freizeit, Gesundheit | Sonstiges

Just Dance Kinect!

Wo: Jugendklub der Volkssolidarität "Techna" in Lutherstadt Wittenberg

Just Dance mit Lounge Feeling in unserm neu gestaltet Bereich Entspannt gechillt, hört Musik oder Tanzt mal wieder! Let´s Dance im "TECHNA" immer donnerstags in der Zeit von 14:30 Uhr – 18:00 Uhr am Spiegel, Beamer und Leinwand! *Just Dance ist keine Tanzveranstaltung ein Konsolenspiel für die XBox
Bildung, Vorträge und Diskussionen

"German Horror" – Das Kriegsgefangenenlager Kleinwittenberg im Ersten Weltkrieg

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Der Erste Weltkrieg ist die unmittelbare Fortsetzung eines enthemmten, zur Durchsetzung seiner Ziele zu allen Mitteln greifenden Nationalismus, in dessen Gefolge auch Millionen Soldaten in Gefangenenschaft gerieten. Allein über 15.000 Kriegsgefangenen unterschiedlichster Nationalität waren in dieser Zeit im Mannschaftsgefangenenlager Kleinwittenberg interniert. Als nach einer Fleckfieber-Epide...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

Dauerausstellungen "Alltagsleben im 20. Jahrhundert"

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Bei uns sind Sie zu Gast an einem Ort, der Mitteldeutsche Alltagsgeschichte des 20. Jahrhunderts lebendig werden lässt. In der Dauerausstellung begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch authentisch eingerichtete Wohnräume der 1920er bis 1990er Jahre. Erfahren Sie, wie Familien in ihrem Zuhause lebten und entdecken Sie all die kleinen Dinge des Alltags früherer Jahrzehnte. Besuchen Sie den Kind...
Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges

Kinderführung "Alltagsleben im 20. Jahrhundert"

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

"Mama, Papa, was ist das?" Kinder wollen alles wissen, natürlich auch im Museum. Aber was ist, wenn diese um eine Antwort verlegen, Oma und Opa auch ratlos sind, weil sie z. B. solch über 90 Jahre alten Alltagsgegenstände wie die Barttasse oder die Lebensmittelkarten aus den 1940er Jahren auch nicht kennen? In einer Führung für Kinder per Audioguide erklären ihnen andere Kinder, die als Zei...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

"German Horror" – Das Kriegsgefangenenlager Kleinwittenberg im Ersten Weltkrieg

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Der Erste Weltkrieg ist die unmittelbare Fortsetzung eines enthemmten, zur Durchsetzung seiner Ziele zu allen Mitteln greifenden Nationalismus, in dessen Gefolge auch Millionen Soldaten in Gefangenenschaft gerieten. Allein über 15.000 Kriegsgefangenen unterschiedlichster Nationalität waren in dieser Zeit im Mannschaftsgefangenenlager Kleinwittenberg interniert. Als nach einer Fleckfieber-Epide...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

"Wegzeichen - Zeitzeichen" Deutsche und Russen im Alltag in einer mitteldeutschen Region von 1945 bis 1993

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Die Geschichte der sowjetischen Streitkräfte in der DDR wird zumeist als eine Geschichte des Militärs und seines Kriegsgeräts dargestellt. In der Ausstellung Wegzeichen - Zeitzeichen hingegen werden die Alltagsbeziehungen zwischen den sowjetischen Streitkräften und der Bevölkerung beleuchtet. Die Anwesenheit der sowjetischen Streitkräfte hat sowohl unsichtbare Spuren im Bewusstsein der Mens...
Bildung, Vorträge und Diskussionen

Atheismus in der DDR

Wo: Haus der Geschichte Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Austellung zum "Atheismus in der DDR" in Wittenberg Wie kommt es, dass an einem der zentralen Orte der Reformation heute gerade einmal 18 Prozent der Bevölkerung einem christlichen Bekenntnis angehören? Eine Antwort auf diese Frage gibt die Ausstellung "Atheismus in der DDR", die im Wittenberger Haus der Geschichte während des ganzen Jubiläumsjahrs besichtigt werden kann. Sie beleuchtet detai...
Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sport, Freizeit, Gesundheit | Sonstiges

Vernetzt? - JA, aber sicher!

Wo: Jugendklub der Volkssolidarität "TECHNA" in Lutherstadt Wittenberg

Vernetzt? - JA, aber sicher! Medienprojekt, welches am 24.11.2017 in Erfurt für das Bundesland Sachsen Anhalt mit dem 5. Stiftungspreis der Town & Country Stiftung ausgezeichnet und für den Deutschern Engagementpreis 2018 nominiert wurde. Geht mit uns zusammen auf diese spannende Reise und lasst uns viele wichtige Projekte rund um das Thema Medien entwickeln. Herzlich willkommen in unserem...
Musik | Volksfeste, Märkte

Öffentliche Stadtführung (auf Anfrage)

Wo: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg in Lutherstadt Wittenberg

Die öffentliche Stadtführung durch die historische Lutherstadt Wittenberg beinhaltet einen Rundgang durch die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg von der Schlosskirche bis zum Lutherhaus. Entdecken Sie die Cranach-Häuser, den Marktplatz mit seinem Rathaus aus der Renaissance-Zeit sowie die UNESCO-Welterbestätten Lutherhaus, Melanchthonhaus, Schloss- und Stadtkirche. Wir empfehlen Ihnen, sich ...
Kunst, Kultur und Literatur

Öffentliche Führung PANORAMA

Wo: Asisi Panorama LUTHER 1517 in Lutherstadt Wittenberg

Ob individuell oder in der Gruppe, mit Familie, Freunden und Bekannten – unsere Ausstellungsguides nehmen Sie mit auf eine spannende Reise in das Wittenberg der Reformation. Entdeckertour Lassen Sie sich von unserem Guide mitnehmen auf eine 45-minütige Exklusiv-Reise zu den Anfängen der Reformation. Personenzahl: max. 20 Dauer: 45 Minuten Preis: 50 Euro / fremdsprachig: 60 Euro pro Gruppe zz...
1-20 von 91

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen