Startseite

12. Bio-Brotbox-Aktion

12. Bio-Brotbox-Aktion

Auch 2018 fand  im Landkreis Wittenberg die traditionelle Packaktion der Brotboxen für alle Schulanfänger statt. Am Montag füllten im Kreishaus Sponsoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sowie Schülerinnen und Schüler der Wittenberger Grundschule Diesterweg die Boxen mit gesunder und vielfältiger Kost. Zuvor dankte Landrat Jürgen Dannenberg  für die tatkräftige wie finanzielle Unterstützung des traditionellen Gesundheitsprojektes durch langjährige Sponsoren und Partner. Nur mit ihrer Hilfe sei es wieder gelungen, dass die Aktion gut vorbereitet wurde. In Regie des Fachdienstes Gesundheit der Kreisverwaltung wurde sie bereits zum 12. Mal durchgeführt. Ziel ist es nach wie vor, Kindern und Eltern auf diesem direkten Weg für eine gesunde Ernährung zu sensibilisieren. Die Viertklässler stimmten die Anwesenden mit einem gelungenen Musikprogramm ein. Selbstverständlich stand dabei die gesunde Ernährung thematisch im Mittelpunkt.  Anschließend gingen über 1.000 gepackten Brotboxen auf die Reise in die 31 Grund- und fünf Förderschulen im Kreisgebiet, ehe man sich am Mittwoch Zeit für ein gemeinsames und gesundes Klassenfrühstück aus der Bio-Brotbox nahm. 

Sponsoren: Sparkasse Wittenberg, E-Center Wittenberg, Stadtwerke Wittenberg, Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg Kur-GmbH, Town & Country/ der Hausbauer Wittenberg, Gerüstbau Wehrmann, Wikana Wittenberg, Unilever Pratau, OBI Wittenberg, Heizungsbau GmbH Heßler & Witt

© Ronald Gauert E-Mail

Zurück

Kontakt

Landkreis Wittenberg
Breitscheidstraße 3
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postfach: 100251
06872 Lutherstadt Wittenberg

Öffnungszeiten

Besucheradressen

 

Ausschreibungen